www.avantage.cc
Facebook Schenck's Schlösser und Gärten

Schloss & Gut Liebenberg

«   
Schloss & Gut Liebenberg
Schloss & Gut Liebenberg, 16775 Löwenberger Land OT Liebenberg
033094 700-500
hier kostenlos mehr Informationen anfordern
BEWUSST LEBEN

Lebensgrundlagen schützen, Menschen integrieren, Ressourcen nutzen: der Liebenberger Weg.

Das eine schließt das andere nicht aus. Schloss & Gut Liebenberg ist heute genauso eine erstklassige Hotelanlage in herrlicher Landschaft wie ein engagierter Integrationsbetrieb. Ein Treffpunkt für kulturel...
» weiterlesen
Anfahrtsbeschreibung:
Liebenberg liegt 60 Kilometer nördlich von Berlin und ist nur 35 Autominuten vom Flughafen Tegel entfernt.

Mit dem Auto

Autobahn A 24
Fahren Sie an der Ausfahrt Neuruppin in Richtung Löwenberg. Folgen Sie in Löwenberg weiter der B 167 in Richtung Liebenwalde. Nach ca. 9 km befindet sich links die Einfahrt zum Seehaus. 1 km weiter folgt die Einfahrt zum Schloss.

Autobahn A 10 & A 11
Nutzen Sie auf der A 10 die Ausfahrt Mühlenbeck (Ausfahrt 34), auf der A 11 die Ausfahrt Finowfurt. Fahren Sie dann weiter bis Liebenwalde. Dort weiter auf die B 167 in Richtung Liebenberg. Das Schloss befindet sich auf der rechten Seite, ca. 300 m nach dem Ortseingangsschild. Zum Seehaus fahren Sie am Schloss vorbei, nach ca. 1 km befindet sich die Einfahrt ebenfalls auf der rechten Seite.

Autobahn A 111
Fahren Sie am Autobahnkreuz Oranienburg in Richtung Löwenberg/Stralsund in nördliche Richtung auf die B 96. Nach dem Ort Teschendorf (1km) biegen Sie rechts ab Richtung Grüneberg nach Liebenberg. An der T-Kreuzung links abbiegen. Zum Schloss fahren Sie nach ca. 100 m rechts ab bis zum ausgewiesenen Parkplatz. Zum Seehaus fahren Sie am Schloss vorbei, nach ca. 1 km befindet sich die Einfahrt ebenfalls auf der rechten Seite.

Für Elektroautos gibt es eine Ladestation.

Mit der Bahn

Bahnreisende erreichen Liebenberg (Bahnhöfe Löwenberg Mark oder Grüneberg) in knapp einer Stunde Fahrzeit mit dem Regionalexpress aus Berlin.

Ein Shuttleservice von und zu den Bahnhöfen Löwenberg Mark / Grüneberg übernehmen wir gern (pro Tour 8,00 € für Übernachtungsgäste, 12,00 € für Nichtübernachtungsgäste).
» Ansicht über Map24.de
Öffnungszeiten:
Ganzjährig geöffnet.

Bedeutendster Liebenberg-Chronist ist Theodor Fontane, der in seinen »Wanderungen durch die Mark Brandenburg« die mehr als 800-jährige Geschichte von Liebenberg beschrieb: von den Hertefelds nach dem Dreißigjährigen Krieg bis zur Fürstenfamilie Eulenburg. Historisch Interessierte können die wechselvolle deutsch-deutsche Geschichte Liebenbergs in Museum und Schlosskapelle Revue passieren lassen und finden Ruhe in der neogotischen Feldsteinkirche aus dem 13. Jahrhundert. Spaziergänger können faszinierende Sichtachsen in dem zum Teil nach Plänen des preußischen Landschaftsarchitekten Peter Joseph Lenné gestalteten Schlosspark entdecken.
Eintrittsgelder:
Der Zugang zum Gelände ist kostenfrei.

Schlossführung mit Einblicke in die Geschichte. Preis pro Gruppe 59,00 Euro (max. 25 Personen, Dauer ca. 1 1/2 Stunden)
Kontakt:
Schloss & Gut Liebenberg
16775 Löwenberger Land OT Liebenberg
tel.: 033094 700-500    fax: 033094 700-599

web: www.schloss-liebenberg.de
Anreise: Ansicht über Map24.de

Besitzer: DKB Stiftung Liebenberg gGmbH


« vor zurück zur Übersicht
    Sitemap         KundenLogin
Suche nach Schlössern
Deutschland Dänemark Polen Tschechien Slowakei Ungarn Österreich Schweiz Italien Slowenien Kroatien Frankreich Luxemburg Belgien Niederlande Litauen Lettland Estland


Veranstaltungshinweis


Schlösser & Gärten
Schencks Schlösser & Gärten SCHENCKS
Schlösser & Gärten 2015/2016

Ab sofort im Handel,
Preis 9,90 € / 11,90 CHF
ISBN: 978-3-937566-65-8.
 
Besuchen Sie auch: Facebook FanpageFacebook Fanpage  ·  www.heritagemedia.de  ·  www.eventlocationguide.com  ·  www.schencksweddingguide.com
© 2007-2017, HMM Heritage Media & Marketing GmbH Impressum   |   AGB   |   Disclaimer